Atlantik 11

TIME: 2012/06/24 21:50 LATITUDE: 49-06.66N LONGITUDE: 005-12.40W COMMENT: Wind 4-5 kn, 256°, Kurs 86°, Speed 5-7kn unter Maschine

Distanz bis Guernsey: ca. 105sm

Tag 11

Der Wind nimmt ab. Gegen 4.30 Uhr UTC duempeln wir nur noch. Wir starten die Maschine. Ein paar Stunden spaeter kriecht Jonne, unser zuverlaessiger Wecker, in die Koje der Steuerfru. Er moechte was essen (auch das noch!). Also auf in die Galley an die Pantry. Es gibt kleine, knusprige Pfannkuchen, das Brot ist seit ein paar Tagen ausgegangen. Den Brotersatz gibt es in zwei Varianten: Pur oder mit Schinkenwuerfeln. Sehr lecker!
Der Tag ist relativ warm und sonnig. Wir laufen unter Maschine Richtung Guernsey und kreuzen nunmehr die Route recht vieler Frachtschiffe.

Vordeckbeute: eine nasse Unterhose

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

2 Responses to Atlantik 11

  1. admiral says:

    da ihr ja offenbar heute nachmittag in görnsi ankommt, beglückwünsche ich euch schon mal zu einer gelungenen überfahrt! 1 A einsaetzbart.

    ——————-
    Der Kpt. schreibt:
    Ha, da beglueckwuenschen wir uns auch in aller Form!
    Hab vielen Dank fuer deine Wettermeldungen. Wie immer 1A einsetztbart! Ich frag mich heute noch fuer was man son Schlauch noch so einsetztbaren kann. Bis sehr bald!

  2. Bine says:

    Hurra, den Atlantik erfolgreich rück überquert. Der Endspurt ist eingeläutet. Genießt die verbleibende Zeit.
    Drück Euch und besonders Steffi (wirst hier bei az nach wie vor schmerzlich vermisst – hoffentlich kommst Du zu uns zurück in Bälde) Bussi

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>