Atlantik 12 und 13 – Alle wohlauf

Datum: 30.12.2011, Position: 12°58,37N 057°29,31W

Distance to Barbados, North Point: 129nm

Die letzten beiden Tage und Naechte sind windreich und die See achteraus ist beieindruckend hoch. Unsere handgesteuerte Hoechstgeschwindigkeit ueber mehrere Sekunden sind 16,5kn eine Riesenwelle hinunter.

Wir laufen unter gerefftem Gross, die Genua ist ein Stueck ausgerollt und mittschiffs wie eine Windfahne durchgesetzt, was das Boot schon beim leichten Anluven wieder zum Wellental hin ausrichtet, den Piloten entlastet und die Tendenz des Querschlagens gut eindaemmt.

Die Windstaerke reduziert sich heute zeitweise auf 20kn, legt aber jetzt wieder ordentlich zu. Wir laufen zwischen 7 und 10kn. Leider wieder nicht die erhoffte ruhige Nacht. Den Kindern geht es prima.

TIME: 2011/12/30 23:43 LATITUDE: 12-58.23N LONGITUDE: 057-28.93W COURSE: 280T SPEED: 7.5 MARINE: YES WIND_SPEED: 35 WIND_DIR: E SWELL_DIR: ENE SWELL_HT: 6.0M CLOUDS: 15% BARO: 1016 TREND: 1

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

One Response to Atlantik 12 und 13 – Alle wohlauf

  1. Leichtmatrose Erwin Dose says:

    Moin Ihr Granaten,
    Ihr habt es ja bald geschafft !!! 129nm sind für Euch doch jetzt ’n Lacher, oder nicht? Wir wünschen Euch – im wahrsten Sinne des Wortes – einen hervorragenden Rutsch und alles nur erdenkliche Gute für’s nächste Jahr. Dicke Grüße von Joana, Enna, Kalle und Mattek
    P.S.: Bitte trinkt bei der Ankunft einen Rum für mich mit … Danke !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.