Carriacou II – Lobster satt


Die NUBIA kommt zum Fischessen vorbei.
Am naechsten Morgen quiekt uns Mikes heisere Troete an Deck – bis demnaechst liebe Katja, Mike und Niclas, wir sehen uns bestimmt bald wieder…

 

 

 

 

Wir fahren nochmal mit dem Dingi raus und binden unser Mofa am Riff fest. Der Kpt. un sin Fru nehmen beide jeweils ein Kind auf den Ruecken und begucken eine phantastische Unterwasserwelt. Fuer den Kpt. gibt es fast nichts Schoeneres, als mit so einem quirligen nassen Frosch huckepack zu tauchen. Line geht auch schon mal mit etwas tiefer runter, laesst los wenn sie genug hat und taucht alleine wieder auf. Ganz schoen mutig. Hut ab, Kleine!

 

Eine King Mackerel (Cero), ein grosser Red Big Eye und drei Lobster uebereden uns noch eine Nacht zu bleiben.

 

 

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

4 Responses to Carriacou II – Lobster satt

  1. Katja und Mike says:

    Hey, wo seid? Wir haben Euch auf Kanal 69 gerufen. Wir fahren Morgen evtl. noch nach Pt. Martinique, dann in die Chatman Bay auf der Westseite oder direkt dorthin. Ihr seid das zum Grillen eingeplant…was sind Eure Pläne?Grüße nubia

  2. Kpt. says:

    Genau so haben wir uns das auch vorgestellt! Haltet aus… wir hatten hier noch eine Verabredung mit ein paar Lobstern.
    Eure Hikers

  3. oaaane says:

    hinni, wo sind die bilder der kleinen kagger? will jedenfalls welche auf dem bild sehen, wenn ich sie schon nicht selber finden bzw. fangen kann. de oaane

  4. Kpt. says:

    Herzlichen Glueckwunsch, mein Libber. Fliegt doch nach Union Island naechste Woche, und ich versprech dir jede Menge Kagger! Scheiss auf Wellenreiten, das waer doch eine 1A Flitterwoche. Dein Volker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.